John Collins

Wer uns letztes Jahr an der Rhema 2019 am Stand besucht hat, kennt höchstwahrscheinlich unsere Cocktails schon. Alle Drinks kamen so gut an, dass wir sie euch eigentlich auch dieses Jahr wieder anbieten wollten. Trotz der Rhema Absage möchten wir euch unsere feinen Cocktail Rezepte nicht vorenthalten. Im Monat April schalten wir alle unsere beliebten Drinks im Journal auf. Sodass Ihr sie entweder gleich zu Hause nachmixen, oder aber euch schon jetzt auf nächstes Jahr freuen könnt.

Der John Collins ist bei uns im Rheintal bis jetzt noch nicht so bekannt, fand aber grossen Anklang beim Besucherpublikum vergangenes Jahr. Ein feiner Cocktail der nicht all zu süss auftritt und so für so manchen Gast  als gelungene Abwechslung daherkommt.

Rezept

4cl      Glen Rhine Whiskey
2cl      frischer Zitronensaft
2cl      Rohrzucker Sirup
2 Tr    Angostura Bitter
1dl      Soda
nB       Zitronenscheibe, Cocktailkirschen                       & Eiswürfel

Longdrinkglas mit Eiswürfel füllen. Whiskey und Zitronensaft darübergiessen. Anschliessend Rohrzucker Sirup beifügen und kurz mit einem Löffel durchmischen. Mit Soda auffüllen, Angostura Bitter beifügen und mit einer Zitronenscheibe und Cocktailkirsche garnieren.

 

 

 

Hier noch ein paar andere Beiträge die dich interessieren könnten:

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf «Akzeptieren» klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen. klicke dafür auf » diesen Link

Schliessen