Williams Rheintal mit Birne 50cl

CHF 128.00

Keine optische Täuschung – die Birne ist tatsächlich in der Flasche. Auf dem Hof von Peter und Georg Eugster in Lüchingen werden im Frühling an einigen Zweigen Flaschen über die frisch gebildeten Knospen gestülpt und an einem Pfahl befestigt. Die Flasche wirkt wie ein kleines Treibhaus wodurch die Frucht schon relativ früh im August geerntet werden kann.

Danach folgt die eigentliche Kunst: Die Flasche wird zu gut dreiviertel mit unserem Rheintaler Williamsbrand gefüllt, danach wird unter Vakuum der Birne die Luft entzogen, damit das Destillat besser in die Frucht dringen kann. Dann muss abgewartet und beobachtet werden wie sich die Frucht entwickelt. Wenn sich diese als stabil und schön präsentiert wird die Flasche aufgefüllt und verschlossen. So schaffen es dann nur etwa die Hälfte der in der Flasche gewachsenen Birnen in den Verkauf.

Damit die Frucht in der Flasche hält, sollte immer sichergestellt werden dass diese im Schnaps schwimmt – also am besten immer mit Williams nachfüllen.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf «Akzeptieren» klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen. klicke dafür auf » diesen Link

Schliessen