Adventskalender 2020

Habt ihr euch als Kind auch immer so auf die Adventszeit gefreut? Jeden Tag den Adventskalender bestaunt und konntet es kaum erwarten ein weiteres Türchen zu öffnen?

An diese Zeit möchten wir mit euch anknüpfen. In unser aller Alltag herrscht Hektik und Stress. Wir vergessen immer mehr diese besinnliche Zeit auszukosten und zu Ruhe zu kommen. Lasst uns gemeinsam diese Zeit geniessen, auch wenn es nur ein paar Minuten am Tag sind.

Wir laden euch ein jeden Tag ein Adventstürchen hier in unserem Journal zu öffnen. In den 24 Tagen nehmen wir euch mit auf eine weihnachtliche Reise, der es an Begegnungen, Genuss und neuen Ideen nicht fehlen wird. Als Erinnerung daran schalten wir die Beiträge ebenfalls auf Facebook und Instagram auf. Follow us!

Zudem schenken wir euch während der ganzen Adventszeit die Versandkosten in unserem Onlineshop! Also zögert nicht und bestellt eure Lieblingsprodukte rechtzeitig, damit sie auch bestimmt pünktlich unter dem Weihnachtsbaum liegen.

Neu haben wir euch im Onlineshop eine Geschenkkategorie eingerichtet, in der ihr auf einen Blick und die schönsten Päcklideen aus der Mosterei Kobelt findet.

Wir wünschen euch allen eine wunderschöne besinnliche Adventszeit und viel Freude beim Durchstöbern und geniessen der diesjährigen Journalbeiträge.

Adventsfenster Nr. 13

Birnen-Carpaccio mit Ziegenkäse an Vieille Poire Dressing

Ein Rezept für alle, die dieses Jahr etwas ganze spezielles zur Eröffnung des Weihnachtsessens anbieten möchten. Ein feines Carpaccio das mit unserem Vieille Poire verfeinert wird. Ein Genuss für Auge und Gaumen.

Für 4 Personen

Für den Salat

100g Nüsslisalat
150g Ziegenkäse (oder Gorgonzola)
100g Walnüsse
4 Birnen, z.B. Kaiser Alexander

Für das Dressing

4 EL Olivenöl
2 EL Weissweinessig
4cl Vieille Poire
1 TL Zucker
1/2 TL Salz
etwas Pfeffer

Den Nüsslisalat gut waschen und ausschütteln. Die Birnen ebenfalls waschen und bis zum Kerngehäude in feine Scheiben schneiden. Tipp: Am besten nehmt ihr ein Gemüsehobel zur Hand. Die Birnenscheiben könnt ihr dann auch gleich auf euren Tellern nach Belieben verteilen. Dann die Walnüsse in grobe Stücke brechen und in einer Pfanne (ohne Öl!) leicht anrösten. Vom Herd nehmen und auskühlen lassen.

Das Dressing bereitet ihr in einer separaten grösseren Schüssel vor. Alle Zutaten zusammen vermengen und nach Geschmack mit Pfeffer abschmecken. Den Salat gebt ihr nun direkt in die Dressing-Schlüssel und vermengt die beiden Komponenten am besten von Hand. Den Gorgonzola anschliessend in Würfelschneiden und zur Seite stellen.

Dann verteilen wir den Salat auf den vorbereiteten Tellern mit den Birnen und garnieren sie mit den gerösteten Walnüssen sowie dem gewürfeltem Gorgonzola.

 

CHF 127.00CHF 134.00

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf «Cookies zulassen» eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf «Akzeptieren» klickst, erklärst du dich damit einverstanden. Weitere Informationen findest du in unseren Datenschutzbedingungen. klicke dafür auf » diesen Link

Schliessen